Veranstaltungen des GDA

13Mar

Seminar

13.03.2017, Duisburg

Fügen von Aluminiumprofilen und -blechen

Die erfolgreiche Entwicklung und Anwendung von Leichtbau-Strukturen ist immer auch eine Frage der geeigneten Fügeverfahren für (dünnwandige) Bauteile. Das Seminar „Fügen von Aluminiumprofilen und -blechen" gibt einen Überblick zum Stand der Technik und zu neuen Entwicklungen.

mehr

26Mar

Seminar

26.03.2017, Aachen

Einführung in die Technologie des Aluminiums

In dem Fortbildungsseminar referieren namhafte Professoren der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule (RWTH) Aachen über die Metallurgie, Herstellung, Verarbeitung und Anwendung von Aluminium.

mehr

11Sep

Seminar

11.09.2017, Düsseldorf

Aluminium-Strangpress-Profiltechnik

Das Seminar gibt einen Überblick über das Strangpressverfahren, die Werkstoffe und deren Normung sowie über die konstruktiven Gestaltungsmöglichkeiten.

mehr

25Oct

Seminar

25.10.2017, Clausthal-Zellerfeld

Aluminium und seine Legierungen

Einführungsseminar zum leichten Werkstoff für Techniker und Kaufleute. In allgemein verständlichen Vorträgen informieren die Referenten über die Grundlagen der Metallkunde und die Herstellung von Aluminium.

mehr

Call for Papers: EAC 2017

  • Proposals können bis 2. Mai 2017 eingereicht werden.
  • Referenten und Teilnehmer aus der Aluminiumindustrie, von Automobilzulieferern und OEMs sowie aus dem Anlagen- und Maschinenbau diskutieren über innovative Entwicklungen und neue Technologien im Automobilbau der Zukunft.

Zur EAC-Website

ALUMINIUM Conference 2016

Zum vierten Mal plante und organisierte der GDA gemeinsam mit Messeveranstalter Reed Exhibitions die ALUMINIUM Conference. Unter dem Titel „Aluminium - Material for the Future“ standen Vorträge zu den Themenbereichen Plant and Equipment, Automotive, Surface, Recycling Technologies und Aluminium Markets auf dem Programm.

mehr

Rückblick: European Aluminium Congress 2015

23.-24. September 2015, Düsseldorf. Die Entscheidungsträger von heute und morgen sollten die Mega-Trends der Zukunft kennen und die Chancen und Risiken dieser Trends beurteilen können. Der EAC 2015 bot die Gelegenheit, Experten zu diesen Themen zu hören und die neuesten Trends zu diskutieren.

„Unsere Fachkongresse und Seminare sind technische Dialogforen. Die Kongress- und Seminarbesucher schätzen die Mischung aus Vermittlung von aktuellem Fachwissen mit anschließender Diskussion. Zudem sind unsere Kongresse eine hervorragende Plattform zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch.“

Christian Wellner, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des GDA