Veranstaltungen des GDA

Aluminium und seine Legierungen

Datum: 26.10.2017 – 27.10.2017
Ort: Clausthal-Zellerfeld
Absender: GDA, Zeitschrift METALL und FWT (Fachschule für Wirtschaft und Technik)

Zielgruppe:

Ingenieure und Techniker aus der Aluminiumindustrie und der Aluminium verarbeitenden Industrie (ohne ausgeprägten werkstoffwissenschaftlichen Hintergrund), sowie Kaufleute aus Vertrieb und Einkauf.

Veranstaltungsort:

Fachschule für Wirtschaft und Technik Clausthal-Zellerfeld

Paul-Ernst-Straße 2

D - 38678 Clausthal-Zellerfeld

 

Tel.: +49 (0)53 23-70 36

Fax: +49 (0)53 23-70 16

Zum Thema

Gemeinsam mit der Zeitschrift METALL und der FWT - Fachschule für Wirtschaft und Technik, Clausthal-Zellerfeld, veranstaltet der GDA in Clausthal-Zellerfeld ein Einführungsseminar zum leichten Werkstoff.

Kein Zweifel: Aluminium hat seine eigene Sprache, die das Thema dieses Seminars ist. Die Teilnehmer werden auf behutsame Weise in die Grundlagen der Metallkunde eingeführt, wobei alle Aspekte direkt auf Aluminiumproblematiken bezogen werden. Zahlreiche Anschauungsmodelle, aussagekräftige Probenmaterialien sowie Übersichtsgrafiken und Videos gewährleisten die Verständlichkeit.

Das Seminar „Aluminium und seine Legierungen - eine Einführung für Techniker und Kaufleute“ richtet sich in erster Linie an Ingenieure und Techniker aus der Aluminiumindustrie und der Aluminium verarbeitenden Industrie ohne ausgeprägten werkstoffwissenschaftlichen Hintergrund, aber auch an Kaufleute zum Beispiel aus Vertrieb und Einkauf, die sich einen technischen Überblick über Aluminium verschaffen wollen.

 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Wolfgang Heidrich

Leiter Verkehr | Maschinenbau | Normung

Tel.: +49 211 47 96 - 271
Fax: +49 211 4796 - 410
E-Mail: wolfgang.heidrich@aluinfo.de

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Werner Mader

Leiter Oberfläche | Korrosion | Bau

Tel.: +49 211 47 96 - 268
Fax: +49 211 4796 - 410
E-Mail: werner.mader@aluinfo.de