Fact Sheets

Nachfolgend finden Sie eine Reihe aktueller Fact Sheets des GDA zu unterschiedlichen Themen rund um das Thema Aluminium. Dazu zählen u.a. Informationen zur Aluminium-Verpackung (Aluminiumdosen, -flaschen, folie) und Bauxit.

GDA aktuell - Sonderausgabe "Aluminium und Gesundheit", 3. Auflage (2017)

Diese vorliegende Sonderausgabe fasst die wesentlichen Aspekte zu diesem Themenbereich zusammen, gibt hilfreiche Argumente an die Hand und soll allgemein zu einer Versachlichung der Diskussion beitragen.

mehr

FS9 Leitfaden für den sachgemäßen Umgang mit Aluminium-Menüschalen für Cook & Chill Anwendungen (2019)

GDA-Mitgliedsfirmen haben einen Leitfaden für den sachgemäßen Umgang mit Aluminium-Menüschalen für Cook & Chill Anwendungen erarbeitet.

mehr

FS8 Leitfaden für die effiziente Einführung neuer bzw. Modifikation existierender Lacke (2017)

GDA-Mitgliedsfirmen aus dem Fachverband Tuben, Dosen und Fließpressteile haben mit führenden Lackherstellern und Abfüllern/Markenherstellern einen Leitfaden für die effiziente Einführung neuer bzw. die Modifikation existierender Lacke erarbeitet.

mehr

FS1 Aluminiumtuben (2017)

Aluminiumtuben überzeugen zum einen durch ihre funktional-technischen Merkmale, zum anderen aber auch durch ihren designstarken Auftritt.

mehr

FS2 Aerosoldosen (2017)

Mit der Aluminium-Aerosoldosen hat die Industrie eine maßgeschneiderte Verpackungsform geschaffen, die gerade für sensible Kosmetik- und Pharmaprodukte sowie für Lebensmittel ideal ist.

mehr

FS3 Aluminiumflaschen (2017)

Aluminiumflaschen sind leicht, sehr gut recycelbar und können ohne Qualitätsverlust immer wieder zu neuen hochwertigen Produkten verarbeitet werden.

mehr

FS4 Aluminiumfolie für Lebensmittelverpackungen (2017)

Kaum ein anderer Packstoff ist so vielseitig zum Verpacken von Nahrungsmitteln und Getränken geeignet wie Alufolie. Dies gilt erst recht in einer Zeit, in der sich Konsumgewohnheiten und Lebensstile immer schneller ändern.

mehr

FS5 Aluminiumfolie schützt Arzneimittel (2017)

Die überlegenen mechanischen und physikalischen Eigenschaften machen die Aluminiumfolie zu einem so wichtigen Pharmapackstoff.

mehr

FS6 Aluminiumfolie - Multitalent für Leichtverpackungen (2017)

Alufolie ist ein Multitalent mit vielfältigen, herausragenden Eigenschaften. Davon profitieren Verbraucher gleichermaßen wie Markenartikler.

mehr

FS7 Aluminium-Getränkedose (2017)

Kaum ein anderes Verpackungsprodukt kann auf eine vergleichbare Erfolgsgeschichte blicken wie die Getränkedose. Sie überzeugt außerdem dadurch, dass sie immer wieder mit innovativen Weiterentwicklungen überrascht.

mehr

Bauxitabbau und Rekultivierung (2006)

Wichtigster Rohstoff für die Herstellung hochwertiger Aluminiumprodukte ist das Erz Bauxit. Es wird jährlich weltweit mit rund 125 Mio. Tonnen überwiegend im Tagebau gefördert.

mehr

Rotschlamm und Rotschlammdeponien (2010)

Rotschlamm besteht aus den natürlichen Erzrückständen des Bauxits und hat noch geringe Spuren an Restalkalität. Rotschlamm kann daher umweltneutral deponiert werden.

mehr

Aluminium - Langlebiger Packstoff für kurzlebige Füllgüter

Aluminium wird in der Verpackung vor allem aufgrund seiner hervorragenden Barriereeigenschaften eingesetzt, die einen optimalen Schutz der Füllgüter und den Erhalt ihrer Qualität gewährleisten.

mehr

Diktat der "Umweltbelastung" vermeiden - von der "reinen" Ökologie zur Nachhaltigkeit!

Aluminium ist mit seinen spezifischen Eigenschaften wie stofflicher Verwertbarkeit oder Langlebigkeit ein nachhaltiger Werkstoff.

mehr

Aluminium wird genutzt, nicht verbraucht!

Die Aluminiumindustrie spricht traditionell vom Aluminiumverbrauch, häufig auch um die wirschaftliche Potenz dieses Industriezweiges zu dokumentieren. Aluminium wird jedoch überwiegend nicht verbraucht, sondern genutzt und anschließend immer wieder erneut nutzbar gemacht (Recycling).

mehr

Vom Recyclatgehalt zum "Aluminiumpool"

Die Frage nach dem Recyclatgehalt von Aluminiumprodukten (Recyclatanteil in Aluminiumprodukten) ist als Messlatte der Umweltverträglichkeit nicht geeignet. Die Erhöhung des Recyclatanteils in einem Produkt würde aufgrund der Gegebenheiten auf den Aluminiummärkten nur zu einer Verlagerung des unverzichtbaren Einsatzes von Primäraluminium in andere Produkte führen.

mehr

Effiziente Ressourcennutzung als Antwort auf den Vorwurf der Energieintensität

Der Einsatz von Energie zur Erzeugung von Aluminium erfolgt Ressourcen schonend und führt in der Nutzungsphase von Aluminiumprodukten zur Energieersparnis. Die zur Herstellung von Aluminium erforderliche Energie wird weltweit zu rund 55 Prozent aus dem erneuerbaren Energieträger Wasserkraft gewonnen.

mehr

Aluminium – ein Generationenvertrag

Nach dem weltweit anerkannten Konzept einer "Nachhaltigen Entwicklung" sollen nicht erneuerbare Ressourcen heute möglichst nicht zu Lasten künftiger Generationen genutzt werden.

mehr

Aluminium – Soziale Aspekte

Auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung rückt das soziale Engagement von Unternehmen zunehmend in den Mittelpunkt. Anzeichen hierfür sind die Enquête Kommission "bürgerschaftliches Engagement" im Deutschen Bundestag oder das Grünbuch der EU- Kommission zu Corporate Social Responsibility.

mehr