O06 Beizen und Entfetten von Aluminium

Entfetten oder Entfetten und Beizen sind vor Oberflächenbehandlungen von Aluminium erforderlich. Durch diese Vorbehandlungen werden Öl- und Fettrückstände sowie dickere Oxidschichten, wie sie beim Warmumformen oder bei einer Wärmebehandlung entstehen, abgetragen. Beizen von Aluminium erfolgt in alkalischen oder sauren Lösungen. Behandelt wird im Merkblatt: Entfetten vor dem Beizen, Beizen in Natronlauge, in Salpetersäure-Fluss-Säure-Gemisch, Präparierte Salz- bzw. Beizlösungen, Spezialbeizen, Elektrolytisches Entfetten, Dichte und Konzentration von Natronlauge und Salpetersäure.

7. Auflage 1992, DIN A5, 8 Seiten