Nachrichten Archiv 2013

Der GDA bietet Ihnen auf diesen Seiten aktuelle Informationen über den Verband sowie Wissenswertes über den Werkstoff Aluminium. Bei konkreten Fragen zu unseren Pressemitteilungen und Veröffentlichungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

2013

GDA und ALUMINIUM bekräftigen Partnerschaft

Sie haben allen Grund zur Freude. Christian Wellner, Geschäftsführer GDA und Hans-Joachim Erbel, CEO der Reed Exhibitions Deutschland GmbH, dem Veranstalter der ALUMINIUM, bekräftigen ihre Zusammenarbeit im Rahmen eines Partnerschaftsvertrages. Der GDA wird auch künftig ideeller Träger und Kongresspartner der ALUMINIUM sein.

mehr

Eloxiertes Aluminium macht Brückenkonstruktion besonders witterungs- und korrosionsbeständig

Um eine bessere Verbindung zwischen dem bekannten Kristallmuseum und dem Stadtzentrum zu schaffen, hat die lothringische Kleinstadt Baccarat eine neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke aus Aluminium über den Fluss Meurthe bauen lassen.

mehr

"Call for Papers“ für den EAC European Aluminium Congress 2013 gestartet

Der GDA veranstaltet am 25. und 26. November 2013 in Düsseldorf den EAC European Aluminium Congress 2013 zum Thema "Aluminium Automotive Applications – Tomorrows Design and Sustainable Performance". Ab sofort können Themenvorschläge und Vorträge eingereicht werden. Der „Call for Papers“ läuft bis zum 15. April 2013.

mehr

Die "alte Dame" in neuem Gewand

2009 wurde das altehrwürdigen "Stadio delle Alpi" in Turin abgerissen, um Platz für eine neue moderne Fußball-Arena zu machen: das Juventus Stadion. Ein Großteil der Fassade des neuen Bauwerks wurde mit dem Aluminium-Stehfalzprofilen der österreichischen PREFA eingedeckt.

mehr

Neue 45MN Strangpresslinie bei Richter Aluminium

Richter Aluminium hat Mitte Februar am Standort in Schutterwald eine neue 45 MN Strangpresslinie in Betrieb genommen. Die Investitionskosten lagen bei rund 12 Millionen Euro. Der Produktionslinie vorgeschaltet ist ein automatisiertes, vertikales Stangenlagersystem mit einer Kapazität von ca. 150 Tonnen.

mehr

Weniger Gewicht mit Kofferraummulde aus „AMAG Green Alu“

Das neu entwickelte Recycling-Aluminiumblech „AMAG Green Alu“ der AMAG Austria Metall AG, Ranshofen, wird erstmals in einer Automobil-Premiummarke eingesetzt. Mercedes-Benz verbaut es in seiner SL-Serie als Kofferraummulde.

mehr

Stimmung in der deutschen Aluminiumindustrie hellt sich auf

Die Stimmung der deutschen Aluminiumproduzenten und -verarbeiter hat sich zu Beginn des Jahres 2013 leicht verbessert. Nach dem guten 1. Halbjahr 2012 ließ die Wachstumsdynamik zu Ende des Jahres spürbar nach. Für das Jahr 2013 ist die Branche jedoch zuversichtlicher und hofft auf einen stabilen Konjunkturverlauf.

mehr

AWW-Vorstandsvorsitzender Carl Pfeffer in BDI-Mittelstandsausschuss berufen

Carl Pfeffer, Vorstandsvorsitzender der Aluminium-Werke Wutöschingen (AWW) ist in den Mittelstandsausschuss des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) berufen worden. Ziel ist es, die Belange der mittelständischen Metallindustrie im BDI zu vertreten und das BDI-Präsidium zu beraten.

mehr

Trimet entwickelt „virtuellen Stromspeicher“

Die Essener Trimet Aluminium AG hat in Zusammenarbeit mit internationalen Forschungsinstituten ein Verfahren entwickelt, mit dem der Energiebedarf des Produktionsprozesses an eine schwankende Stromversorgung angepasst werden soll. Bundesumweltminister Peter Altmaier informierte sich bei einem Besuch in Essen.

mehr

Große Fahrzeugbauer vertrauen auf Aluminium-Rohrverbinder

Wer des öfteren mit Bus und Bahn unterwegs ist, dürfte längst Bekanntschaft gemacht haben mit Aluminium-Rohrbindern. Denn viele namhafte Fahrzeugbauer in diesem Bereich verwenden die Verbindungselemente .

mehr

Besserer Klimaschutz durch Recycling von Aluminiumverpackungen

Das Recycling von Aluminiumverpackungen in Deutschland hat auf hohem Niveau weiter zugelegt und im Jahr 2011 einen neuen Höchstwert erreicht. Von den in diesem Jahr im Markt eingesetzten 93.700 Tonnen Aluminiumverpackungen wurden 82.200 Tonnen verwertet.

mehr

YOUR TUBE AWARD 2012: Neue Designs für die Aluminiumtube

Insgesamt über 60 qualitativ hochwertige und außergewöhnliche Bewerbungseinreichungen von Designern, Young Professionals, Studenten oder Design-Schulen aus elf Ländern erreichten die Fach-Jury aus Design-, Verpackungs- und Industrie-Experten und trugen dazu bei, dass der YOUR TUBE AWARD zu einem vollen Erfolg wurde.

mehr

GDA und RWTH veranstalten Seminar “Einführung in die Technologie des Aluminiums”

Der GDA, das aec - Aluminium Engineering Center Aachen e.V. und die RWTH International Academy GmbH veranstalten vom 18. bis 21. Februar 2013 gemeinsam die Fortbildung „Einführung in die Technologie des Aluminiums“.

mehr

Selbst- und luftreinigende Aluminium-Fassadenplatte

Alcoa Architectural Products hat auf der BAU 2013 eine lackierte Fassadenplatte aus Aluminium vorgestellt, die sich selbst und die umgebende Luft reinigt. Die mit Titandioxid beschichtete Aluminiumfassade Reynobond / Reynolux mit EcoClean soll die Reinigungs- und Wartungskosten zudem um über 50 Prozent senken.

mehr

Gemeinschaftsprojekt: GDA entwickelt Umweltproduktdeklarationen für Aluminium-Bauanwendungen

Der GDA erarbeitet gemeinsam mit dem Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) und der PE International GmbH sowie weiteren Partnern in einem Gemeinschaftsprojekt Umweltproduktdeklarationen (EPDs) für Aluminium-Bauelemente.

mehr

12. OEA Internationaler Aluminiumrecycling Kongress findet in Düsseldorf statt

Welches sind die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet des Aluminiumrecyclings, wo liegen die Chancen und wo die Risiken? Der Beitrag des Aluminiumrecyclings zum effizienten Umgang mit den Ressourcenist Thema des 12. Internationalen Aluminiumrecycling Kongresses vom 25. bis 26. Februar 2013 in Düsseldorf.

mehr

Automobilzulieferer: erfolgreich mit Innovationskraft und internationaler Ausrichtung

Die deutschen Automobilzulieferer sehen sich derzeit einer Abschwächung des Umsatz- und Ertragswachstums gegenüber. Aber sie sind, so stellt die Düsseldorfer IKB Bank in einem aktuellen Branchenbericht fest, auf diese Situation gut vorbereitet.

mehr

GDA unterstützt SAVE Food Initiative

Der GDA ist SAVE FOOD, einer Initiative der Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) in Zusammenarbeit mit der Messe Düsseldorf GmbH, als Fördermitglied beigetreten. De GDA sieht in der Zusammenarbeit mit SAVE FOOD die Chance, Verpackungen als Teil der Lösung für mehr Nachhaltigkeit in Produktion und Konsum zu kommunizieren.

mehr

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation 

Tel.: +49 211 4796-160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de