Aluminium Lexikon – der Werkstoff von A–Z

Webers "Taschenlexikon Aluminium" beinhaltet die wichtigsten Fachbegriffe der Aluminium-Industrie und informiert über Wissenswertes rund um das Thema Aluminium von A wie Alaun bis Z wie Ziehen. Es ist als Einstieg in die Beschäftigung mit dem Werkstoff gedacht.

Verarbeitung

Die Gesamtheit der Verfahren zur Herstellung von Aluminiumpro­dukten aus Vorprodukten wie zum Beispiel Halbzeug. Aluminium ist ein gut zu verarbeitender Werkstoff.

Verbände

Die nationalen und internationalen Verbände der Aluminiumindus­trie informieren über den Werkstoff, seine Be- und Verarbeitung und weitere branchenrelevante Fragen von öffentlichem Interesse, zum Beispiel zum Umweltschutz.

Verbundwerkstoffe

Mit Metall- oder Kunststoffschichten fest verbundene Aluminium­platten, -stangen und -folien, zum Beispiel zu wärmedämmenden Sandwichplatten.

Verpackungen

Verpackungen aus Aluminium gibt es in einer Vielfalt von Formen für zahlreiche Füllgüter. Vorteile sind geringes Gewicht, Undurch­lässigkeit und gute Verformbarkeit.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation 

Tel.: +49 211 4796-160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de