Aluminium Lexikon – der Werkstoff von A–Z

Webers "Taschenlexikon Aluminium" beinhaltet die wichtigsten Fachbegriffe der Aluminium-Industrie und informiert über Wissenswertes rund um das Thema Aluminium von A wie Alaun bis Z wie Ziehen. Es ist als Einstieg in die Beschäftigung mit dem Werkstoff gedacht.

Primäraluminium

Unmittelbar aus Aluminiumoxid gewonnenes Aluminium.

Produkte

Fertigerzeugnisse aus Aluminium umfassen ein breites Spektrum von der Haushaltfolie über Motorenteile, Schienenfahrzeuge bis zum Karabinerhaken.

Profile

Lange stabförmige Aluminiumteile mit gleichbleibendem Querschnitt, die vielgestaltig geformt und auch hohl sein können. Hergestellt werden Profile fast ausschließlich durch Strangpressen.

Pulver

Feine und feinste, durch Stampfen oder Zerstäuben hergestellte Aluminiumblättchen und -körner; zum Beispiel verwendet für Farben oder Raketentreibstoffe.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation 

Tel.: +49 211 4796-160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de