Veranstaltungen des GDA

Aluminium 2018 Conference

Vom 9.-11. Oktober 2018 findet die Aluminium Conference in Düsseldorf statt, nun schon zum fünften Mal unter der Regie des GDA. Die Conference mit dem Titel "Aluminium - Material for the future" findet wie bisher im Congresszentrum Düsseldorf statt, begleitend zur Messe ALUMINIUM.

Die Conference

Parallel zur ALUMINIUM MESSE in Düsseldorf organisiert der GDA gemeinsam mit Messeveranstalter Reed Exhibitions die begleitende Conference "Aluminium - Material for the future".

Mehr Informationen auf der Conference-Website

ALUMINIUM 2018

Auf der ALUMINIUM 2018 vom 9.10.2018 - 11.10.2018 in Düsseldorf präsentiert sich der GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie mit einem eigenen Messestand (Halle 13, Stand K15). Der GDA informiert dort über seine Serviceleistungen und berät firmenneutral und produktübergreifend über die Anwendungen von Aluminium. Gleichzeitig dient der GDA-Stand als Kommunikations- und Branchentreffpunkt für Besucher und Aussteller.

mehr

"Aluminium - Material for the future"

Die ALUMINIUM Conference 2018 gibt in Vorträgen und mehreren Sessions einen Überblick über die Zukunftschancen des Werkstoffs Aluminium in den unterschiedlichsten Anwendungsmärkten. Die Vortragenden sind bekannte und praxisnahe Referenten aus der internationalen Aluminium produzierenden sowie verarbeitenden und anwendenden Industrie. Unter dem Leitthema "Aluminium – Material for the Future" referieren Materialexperten über neue Erkenntnisse aus den Bereichen Plant and Equipment, additive Manufacturing, Automotive, Surface und Aluminium Markets.
Die Sessions sind einzeln buchbar. Die Dauer der einzelnen Sessions mit voraussichtlich je acht Vorträgen beträgt jeweils einen halben Tag. Die Conference startet jeweils morgens um 09:30 Uhr und geht bis 16:30 Uhr. Die Konferenzsprache ist Englisch. Es wird simultan in Deutsch und Englisch übersetzt.

Fakten

Titel Aluminium 2018 Conference | Aluminium - Material for the future
Datum 9.10.2018 - 11.10.2018
Ort Messe Düsseldorf | Congress Center Ost | 40474 Düsseldorf
Sprache Die Konferenzsprache ist Englisch. Es wird simultan in Deutsch und Englisch übersetzt.
Sessions Plant and Equipment
Additive Manufacturing
Automotive
Surface
Aluminium Markets

"Die ALUMINIUM ist die Leitmesse der Branche und hat sich seit ihrer ersten Auflage vor 21 Jahren zur größten Plattform für unsere Branche weltweit entwickelt.“ (GDA-Geschäftsführer Christian Wellner)

Video zur ALUMINIUM Messe & Conference

Christian Wellner, geschäftsführendes Präsidialmitglied beim Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA), spricht im Interview über die Messe, ihre Bedeutung, ihre Ursprünge und über die ALUMINIUM 2018 Conference.

Rückblick: Messe 2016

Der GDA war auf der ALUMINIUM 2016 wieder mit einem eigenen Stand präsent (Halle 13 / Stand K15) und informierte dort über seine Serviceleistungen und beriet firmenneutral und produktübergreifend über die Anwendungen von Aluminium. Im Rahmen der GDA-Gesprächsreihe „Aluminium Talk“, einer moderierten Gesprächsrunde am GDA-Messestand mit Teilnehmern aus der Aluminium- und Anwenderindustrie, wurden aktuelle Branchenthemen diskutiert.

Rückblick: Conference 2016

Rund 250 Teilnehmer registrierten sich für die ALUMINIUM Conference in Düsseldorf, vom 29. November bis 1. Dezember 2016.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation 

Tel.: +49 211 4796-160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de