Aktuelle Nachrichten

Der GDA bietet Ihnen auf diesen Seiten aktuelle Informationen über den Verband sowie Wissenswertes über den Werkstoff Aluminium. Bei konkreten Fragen zu unseren Pressemitteilungen und Veröffentlichungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

zum Nachrichten Archiv

Oliver Höll zum neuen etma-Präsident gewählt

Oliver Höll, Vizepräsident des GDA und CEO der Alltub Gruppe wurde im Juni 2017 zum Präsidenten der European Tube Manufacturers Association (etma) gewählt.

mehr

Neue Ausgabe der "AL - Aluminium-Literaturschau"

Eine neue Ausgabe der "AL - Aluminium-Literaturschau" 01/2017 ist erschienen.

mehr

Hydro übernimmt Sapa und wird zu einem weltweit führenden Aluminiumspezialisten

Norsk Hydro erwirbt von Orkla den 50%-Anteil, den Orkla an Sapa besitzt. Sapa hat einen Unternehmens-gesamtwert von 27 Milliarden norwegischen Kronen und ist Weltmarktführer für Aluminiumprofillösungen.

mehr

Wechsel im AWW-Vorstand

Burghard von Westerholt, Vorstandsmitglied der AWW Aluminium-Werke Wutöschingen, hat auf eigenen Wunsch das Unternehmen zum 30. Juni 2017 verlassen, um eine neue Aufgabe außerhalb der Branche zu übernehmen.

mehr

Schweißen von seewasserbeständigen Aluminiumlegierungen

Zum Fügen von bis zu 50 mm dicken Komponenten aus seewasserbeständigen Aluminiumlegierungen hat das Fraunhofer IWS Dresden ein neues, wärmeeintragsarmes und hoch effizientes Laserstrahlschweißverfahren entwickelt.

mehr

Brand im Grenfell Tower

Aktuelle Informationen zum Brand im Grenfell Tower.

mehr

EAC 2017: Das Programm liegt vor, die Registrierung startet

Das offizielle Programm für den EAC European Aluminium Congress 2017 zum Thema „Aluminium in Automotive Engineering – Challenges and Solutions " liegt vor, die Registrierung für die Teilnahme am EAC 2017 ist ab sofort möglich.

mehr

GDA ist neues Mitglied der Aluminium Stewardship Initiative

Der GDA  ist der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) beigetreten. Ziel der Non-Profit Initiative ist es, nachhaltige Standards über die gesamte Aluminium-Wertschöpfungskette zu schaffen - von der verantwortungsbewussten Unternehmensführung über die Erfüllung von Umweltstandards bis hin zu sozialen Standards.

mehr

Aluminium im Körper? BfR-Studie bestätigt bekannte Warnung

Menschen, die möglichst wenig Aluminium in den Körper aufnehmen wollen, müssen vor allem aufpassen, was sie zu sich nehmen. Zusätzlich hilft, sehr saure oder salzige Lebensmittel eher nicht in blanken Aluminiumbehältern zu lagern oder zu verarbeiten; diese langbekannten Hinweise hat eine BfR-Studie nun bestätigt.

mehr

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation 

Tel.: +49 211 4796-160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de