METRO Marathon 2018 - Laufen für ALU

Der Gesamtverband der Aluminiumindustrie nimmt zusammen mit der GSB International und Partnern mit zwei Staffelteams am 29. April 2018 am METRO Marathon teil. Auf einem gemeinsamen Stand präsentieren beide Organisationen den Werkstoff und die Branche.

GDA/GSB-Laufteams

Dynamik, Ehrgeiz, Teamgeist und körperliche Fitness sind Merkmale, die den Sport auszeichnen. Der GDA - Gesamtverband der Aluminiumindustrie und die GSB International, die Gütegemeinschaft für Oberflächenbeschichtungen, unterstützen diese Werte und nehmen am 29. April 2018 am 16. METRO-Marathon teil. Zusammen mit Partnern stellen der Verband und die Gütegemeinschaft zwei Teams bereit, die beim Staffelmarathon in Düsseldorf mitlaufen. Zwischen 8,6 und 13,1 km sind die Abschnitte lang, die jeder Läufer bewältigen muss.

Darüber hinaus sind der GDA und die GSB mit zwei "Meet & Greet"-Zelten am oberen Rheinufer vertreten. Diese dienen sowohl als Anlaufstelle für Läufer und Gäste, als auch zur Präsentation der Aluminiumindustrie. Es wird mit ungefähr 16.000 Läufern und Tausenden Zuschauern gerechnet. Dies bietet eine gute Gelegenheit für den Werkstoff Aluminium und die ALUMINIUM-Messe 2018 vom 9. bis 11. Oktober zu werben.

Selbstverständlich wird regelmäßig auf den Social Media-Seiten des GDA wie beispielsweise auf der GDA-Facebookseite unter dem Hashtag #run4alu18 über die Teilnahme am Firmenmarathon berichtet.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation

Tel.: +49 211 47 96 - 160
Fax: +49 211 4796 - 408
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de