Designheizkörper aus Aluminium

Designheizkörper gewinnen zunehmend an Beliebtheit. Immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer erkennen, dass ein Heizkörper nicht nur zum Zweck der Wärmeabgabe dient, sondern auch als Designobjekt in die Wohnraumgestaltung integriert werden kann. Die Verwendung von Aluminium in diesem herkömmlicherweise dem Stahl vorbehaltenen Bereich ist selten.

"The Beams"

Doch das Studio Segers aus Maastricht/Belgien nahm die Herausforderung an und entwickelte mit „The Beams“ einen Heizkörper komplett aus Aluminium, der sich in das Innenraumdesign integrieren lässt. „The Beams“ ist ein Element-Heizkörper, bei dem Anschlüsse und andere störende Elemente mit großer Liebe zum Detail verborgen werden: selbst die Rückseite ist schön ausgeführt. Die Ummantelung aus Aluminium ermöglicht eine effiziente Wärmeabstrahlung und erzeugt gleichzeitig ein ästhetisches Äußeres. Das Heizkörpersystem ist modular aufgebaut und bietet so die erforderliche Flexibilität. Der „The Beams“ Heizkörper ist ein gutes Beispiel für die originelle und funktionale Verwendung von Aluminium.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation

Tel.: +49 211 47 96 - 160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de