Bernd Schäfer wird neuer CEO der apt Group

Bernd Schäfer wird zum 1. September 2017 zum neuen Geschäftsführer der apt Group berufen und wird nach einer kurzen Übergangszeit die Gesamtverantwortung als CEO von Frans Kurvers übernehmen.

Bernd Schäfer
Bernd Schäfer

Frans Kurvers hat nach 20-jähriger erfolgreicher Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter/CEO der apt Group entschieden, sich zum Jahresende aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und die Gesamtverantwortung an seinen Nachfolger, Bernd Schäfer, zu übergeben. Bernd Schäfer wird zum 1. September 2017 zum neuen Geschäftsführer berufen und wird nach einer kurzen Übergangszeit die Gesamtverantwortung als CEO von Frans Kurvers übernehmen.

Bernd Schäfer ist seit 1999 in der Aluminiumindustrie tätig. Seit 2008 war er bei Alcoa beschäftigt, zuletzt als Vice President Commercial/Global Commercial Transportation & Industrial bei Arconic. Hier war er für die weltweite strategische Ausrichtung und die Vermarktung von Walzprodukten der Bereiche „Industrial & Commercial Transportation“ verantwortlich. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft sammelte Bernd Schäfer umfassende Erfahrungen in der Edelstahl- und Nickelindustrie. Vor seinem Eintritt bei Alcoa war er in internationalen Führungspositionen für die Walzbereiche von Hydro Aluminium und Alcan tätig. Er ist Vorsitzender des Fachverbandes Aluminiumhalbzeug im Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA), Düsseldorf.

Die international ausgerichtete, mittelständische apt Group ist in den Geschäftsfeldern Aluminium-Strangpressen (mit Standorten in Monheim und Roermond in den Niederlanden) und Weiterbearbeitung (mit Werken in Eckental und Cheb in Tschechien) tätig. Beliefert werden namhafte Kunden aus den Bereichen Bauwesen, Verkehr und Industrie. 2016 wurde mit ca. 750 Mitarbeitern ein Umsatz von knapp 220 Mio. Euro erzielt.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation

Tel.: +49 211 47 96 - 160
Fax: +49 211 4796 - 408
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de