Bernd Schäfer ist neuer Vorsitzender des GDA Fachverbandes Aluminiumhalbzeug

Bernd Schäfer, Alcoa Global Rolled Products' Commercial Vice President für Commercial Transportation & Industrial, ist neuer Vorsitzender des Fachverbandes Aluminiumhalbzeug im GDA. Zum Stellvertretenden Vorsitzenden wurde Frank Busenbecker, Geschäftsführer der Erbslöh Aluminium GmbH gewählt.

Frank Busenbecker ist neuer Stellvertreter

Bernd Schäfer

Bernd Schäfer, Alcoa Global Rolled Products' Commercial Vice President für Commercial Transportation & Industrial, ist neuer Vorsitzender des Fachverbandes Aluminiumhalbzeug im GDA-Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V., Düsseldorf. Er löst Friedrich W. Brökelmann ab, der neun Jahre Vorsitzender des Fachverbandes war. Zum Stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Frank Busenbecker, Geschäftsführer der Erbslöh Aluminium GmbH, Velbert.

Bernd Schäfer ist seit 1999 in der Aluminiumindustrie tätig und seit 2008 bei Alcoa beschäftigt. In seiner derzeitigen Funktion ist er für die globalstrategische Ausrichtung und die Vermarktung von Walzprodukten der Bereiche 'Industrial & Commercial Transportation' verantwortlich. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre sammelte Herr Schäfer umfassende Erfahrungen als Consultant sowie in der der Edelstahl- und Nickelindustrie. Vor seinem Eintritt bei Alcoa war er in internationalen Führungspositionen für die Walzbereiche von Hydro Aluminium und Alcan tätig.

Deutschland liegt weltweit vorn

Der Fachverband Aluminiumhalbzeug repräsentiert die größte Produzentengruppe innerhalb der deutschen Aluminiumindustrie. Mit einem Jahresumsatz von zusammen rund 6,6 Milliarden Euro produzierte die Branche im Jahr 2014 mit rund 15.000 Mitarbeitern 2,55 Millionen Tonnen Aluminiumhalbzeug. Deutschland ist mit Abstand der größte Produzent von Aluminiumhalbzeugen in Europa und einer der größten weltweit. Aluminiumhalbzeuge sind Bleche, Bänder, Platten, Profile, Stangen, Rohre, Drähte und Schmiedeteile aus Aluminium. Hauptabsatzmärkte für die Produkte sind der Bausektor, der Verkehrs- und Transportsektor sowie Verpackungen.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation

Tel.: +49 211 47 96 - 160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de