apt Hiller Group verstärkt Innovationsmanagement

Mit der Berufung von Peter Baumeister zum Leiter Forschung & Entwicklung der apt Hiller Group verstärkt apt das Innovationsmanagement. Seine Hauptaufgabe ist die Wachstumsförderung durch den Ausbau bestehender und die Erschließung neuer Geschäftsfelder bei Strangpressen und Weiterbearbeitung.

Entwicklung von neuen Produkten

Dazu gehören u.a. die Entwicklung neuer Produkte und die Weiterentwicklung von Fertigungsprozessen und –technologien. In diesem Zusammenhang wird Peter Baumeister ein F&E Center der apt Hiller Group in Eckental bei Nürnberg am Sitz der apt Products GmbH aufbauen, da zunächst die Entwicklung von Produkten bei seiner Aufgabe im Fokus steht. Vertrieb und Technik für die beiden Gesellschaften apt Products GmbH (Eckental/D) und apt Products s.r.o. (Cheb/CZ) sind in Eckental gebündelt, so dass eine enge Verzahnung dieser Bereiche mit der neuen Gruppenfunktion gewährleistet ist. Peter Baumeister ist Dipl. Ing. Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Konstruktion und Entwicklung. Er war 19 Jahre bei der Suspa GmbH, Altdorf, beschäftigt, zunächst als Entwicklungsingenieur und Projektleiter, später als Abteilungsleiter Konstruktion und Entwicklung und zuletzt als Leiter des Business Segmentes Crash Management.

Vom Rohstoff bis zum Endprodukt

Die apt Hiller Group ist eine mittelständische Unternehmensgruppe mit den beiden Sparten Aluminium-Strangpressen (Standorte in Monheim und Roermond / Niederlande) und Weiterbearbeitung (Werke in Eckental und Cheb/Tschechien). Beliefert werden namhafte Kunden aus den Bereichen Bau/Architektur, Automotive und Industrie, die in ihrem jeweiligen Segment Marktführer sind. Die apt Hiller Group deckt mit den Prozessen die gesamte Wertschöpfungskette der Herstellung von Aluminiumprodukten ab – vom Rohstoff bis zum Endprodukt.

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation

Tel.: +49 211 47 96 - 160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de