AEROBAL präsentiert die diesjährigen Gewinner des “World Aluminium Aerosol Can Award”

Auf dem diesjährigen Congress von AEROBAL, der weltweiten Vereinigung der Hersteller von Aluminium-Aerosoldosen, wurden die Gewinner des „World Aluminium Aerosol Can Award 2013“ präsentiert.

Außergewöhnliche, innovate Verpackungen

Auf dem diesjährigen Congress von AEROBAL, der weltweiten Vereinigung der Hersteller von Aluminium-Aerosoldosen, wurden die Gewinner des „World Aluminium Aerosol Can Award 2013“ präsentiert. Ein wahrhaft globaler Wettbewerb, decken doch die 18 Mitglieder von AEROBAL mit ihren Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Australien und Afrika rund 75 Prozent der weltweiten Produktion ab. Nicht weniger kompetent und international besetzt ist die Jury, die über die beste Aerosoldose entscheidet: Die Redaktionen von 12 namhaften und angesehenen Verpackungszeitschriften aus 5 Kontinenten kürten auch dieses Jahr wieder den Sieger.

Die begehrte Auszeichnung bei Produkten, die bereits auf dem Markt sind, ging an Tubex aus Deutschland mit einer Aluminium-Aerosoldose für die Marke Wellaflex. Diese Dose erweckt hohe Aufmerksamkeit am Point of Sale: Die Prägung um die großen Buchstaben W und F ist in der Mitte unterbrochen, um so Raum für den Druck des Markennamens „wellaflex“ zu schaffen. Eine ebenso anspruchsvolle wie überzeugende Lösung, die neben der außergewöhnlich spannenden Optik auch noch für ein beeindruckendes haptisches Erlebnis beim Verbraucher sorgt. Dank optimierter Prozessabläufe ist die Produktionsgeschwindigkeit bei dieser Dose nicht langsamer als bei einer konventionellen Dose ohne Prägung.

Auch bei den Prototypen ging mit der Aerosoldose „Autumn“ der erste Platz an Tubex. Diese Dose ist ein hervorragendes Beispiel dafür, welche kaum für möglich gehaltenen Ergebnisse heute mit modernen, innovativen Drucktechniken und entsprechenden Spezialfarben erzielt werden können. Ein phantastischer Digitaldruck gibt das fotorealistische Bild einer jungen Frau mit einer äußerst gelungenen und sehr feinen Abstufung in den Hauttönen bis zu den Highlights auf ihren Wangenknochen perfekt wider. Die herbstlich gefärbten Laubblätter stehen in einem wundervollen Kontrast zur intensiven Tönung ihrer schwarzen Haare.

Aluminiumdose glänzt mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten

„Das Votum der Jury macht deutlich, wohin die Entwicklung bei Aerosoldosen geht“, erläutert Gregor Spengler, Generalsekretär von AEROBAL. „Neben den einzigartigen Barriereeigenschaften der Aluminiumdose, ihren hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards durch das Monoblock-Verfahren und ihren guten Recyclingeigenschaften punktet sie vor allem durch interessante Möglichkeiten beim Print und bei der Formgebung.

Hier spielt sie ihre Vorteile gegenüber anderen vergleichbaren Packmitteln immer deutlicher aus. Für das Marketing der Kunden bietet sich damit eine Fülle zusätzlicher Chancen, Images und Markenbilder zu transportieren und Kunden am Point of Sale emotional und wirksam anzusprechen.“

Ansprechpartner

Georg Grumm

Leiter Information und Kommunikation

Tel.: +49 211 47 96 - 160
E-Mail: georg.grumm@aluinfo.de